© GPS-Odenwald.de 2004-2018 
Untersbergüberschreitung
Stöhrhaus - Berchtesgadener Hochthron - Mittagsscharte - Großer Heubergkopf Salzburger Hochthron - Hochalm
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-Osten her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
der Blick zurück auf das Stöhrhaus...
am Berchtesgadener Hochthron...
Bookmark and Share
Kondition schwer Länge 5,6km Höhenmeter 430m Gehzeit 5:15h
kurz vor der Mittagsscharte...
am Salzburger Hochthron...
der Track zum Download auf’s Smartphone
Nach   einer   ruhigen   Nacht   im   Stöhrhaus   und   einem   kleinen   Frühstück   ging   es   dann   um   09:00   Uhr   bei   sommerlichen   9°   los, zur   Untersbergüberschreitung.   Der   Weg   war   das   Ziel,   von   daher   hatten   wir   keinerlei   Zeitzwang.   Schön.   Wie   im   Urlaub.   Nach wenigen   Metern   schon   die   erste   Rast   am   Berchtesgadener   Hochthron.   Super   Ausblicke.   Dann   in   Ruhe   weiter   immer   ein   wenig rauf   und   runter.   Bei   der   Mittagsscharte   dann   ein   wenig   mehr   hoch.   Da   mußte   man   auch   schon   mal   die   Hände   mit   zur   Hilfe nehmen.   Am   Salzburger   Hochthron   die   nächst   kurze   Rast   und   eine   Dank   an   Odin   für   das   gute   Wetter.   Nun   nur   noch   wenige Meter   bis   zur   Hochalm   wo   es   einen   kleine   Snack   gab   und   ein   Belohnungsbierchen   natürlich.   Nun   noch   wenige   Meter   bis   zur Seilbahnstation,   dann   hinunter   und   mit   dem   Bus   zurück   nach   Berchtesgaden   zum   Bahnhof.   Hier   hatten   wir   tags   zuvor   das Auto abgestellt. Hier mehr Bilder und zum Tag 1 der Tour.
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
© GPS-Odenwald.de 2004-2018 
Untersbergüberschreitung
Stöhrhaus - Berchtesgadener Hochthron Mittagsscharte - Großer Heubergkopf Salzburger Hochthron - Hochalm
Nach    einer    ruhigen    Nacht    im    Stöhrhaus    und    einem    kleinen Frühstück   ging   es   dann   um   09:00   Uhr   bei   sommerlichen   9°   los, zur   Untersbergüberschreitung.   Der   Weg   war   das   Ziel,   von   daher hatten    wir    keinerlei    Zeitzwang.    Schön.    Wie    im    Urlaub.    Nach wenigen    Metern    schon    die    erste    Rast    am    Berchtesgadener Hochthron.   Super   Ausblicke.   Dann   in   Ruhe   weiter   immer   ein wenig   rauf   und   runter.   Bei   der   Mittagsscharte   dann   ein   wenig mehr   hoch.   Da   mußte   man   auch   schon   mal   die   Hände   mit   zur Hilfe   nehmen.   Am   Salzburger   Hochthron   die   nächst   kurze   Rast und   eine   Dank   an   Odin   für   das   gute   Wetter.   Nun   nur   noch wenige   Meter   bis   zur   Hochalm   wo   es   einen   kleine   Snack   gab   und ein   Belohnungsbierchen   natürlich.   Nun   noch   wenige   Meter   bis zur   Seilbahnstation,   dann   hinunter   und   mit   dem   Bus   zurück   nach Berchtesgaden   zum   Bahnhof.   Hier   hatten   wir   tags   zuvor   das Auto abgestellt. Hier mehr Bilder und zum Tag 1 der Tour.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-Osten her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
der Blick zurück auf das Stöhrhaus...
am Berchtesgadener Hochthron...
Kondition schwer Länge 5,6km Höhenmeter 430m Gehzeit 5:15h
kurz vor der Mittagsscharte...
am Salzburger Hochthron...
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken