© GPS-Odenwald.de 2004-2021
Kreuzweg am Erbig und Kapelle Obernau
Parkplatz - Kreuzweg - Birkenallee - Kapelle Obernau - Bollenwald - Ebertsbrunnen Breitenbrunnen - Birkenallee - Parkplatz
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-Ost her betrachtet die Trackstatistik den Track als .gpx und .kml-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
auf dem Kreuzweg…
die Geschichte des Kreuzweg…
Kondition leicht Länge 7,0 km Höhenmeter 210 hm Gehzeit 2:10 h
die Kapelle Obernau…
das Ebertsbrünnchen…
qr code
Am Ende des Steinweg in Aschaffenburg-Schweinheim gibt es einen großen Parkplatz von dem man aus den Erbig „besteigen“ kann. Aber das ist Heute nicht unser Ziel. Wir wollen über den Kreuzweg und durch die Birkenallee zur Kapelle Obernau. Das Wetter ist mal wieder auf unserer Seite und bietet uns wenig Wind und Sonnenschein Anfang Februar. So ganz leicht kommen jetzt auch schon Frühlingsgefühle auf. Aber nur ganz leicht. Nach der Kapelle geht es dann quer durch den Wald in den Bollenwald hinein. Am Altenbach haben wir dann den südlichsten Punkt der Wanderung erreicht und laufen nun hoch bzw. parallel zurück und Besuchen noch das Ebertsbrünnchen und den Breitenbrunnen. Auf Höhe des Parkplatzes unterhalb des ehemaligen Tuppenübungsplatzes geht das dann wieder nach Westen zur Birkenallee und wieder über den Kreuzweg zurück zum Parkplatz. Eine schöne kurze Winterrunde.
der Track in einer .zip zum Download auf’s Smartphone
Mountainbike Mountainbike
Trekkingbike Trekkingbike
Quellen & Brunnen Quellen & Brunnen
Bilder Bilder
© GPS-Odenwald.de 2004-2021
Kreuzweg am Erbig u. Kapelle Obernau
Parkplatz - Kreuzweg - Birkenallee Kapelle Obernau - Bollenwald - Ebertsbrunnen Breitenbrunnen - Birkenallee - Parkplatz
Am Ende des Steinweg in Aschaffenburg-Schweinheim gibt es einen großen Parkplatz von dem man aus den Erbig „besteigen“ kann. Aber das ist Heute nicht unser Ziel. Wir wollen über den Kreuzweg und durch die Birkenallee zur Kapelle Obernau. Das Wetter ist mal wieder auf unserer Seite und bietet uns wenig Wind und Sonnenschein Anfang Februar. So ganz leicht kommen jetzt auch schon Frühlingsgefühle auf. Aber nur ganz leicht. Nach der Kapelle geht es dann quer durch den Wald in den Bollenwald hinein. Am Altenbach haben wir dann den südlichsten Punkt der Wanderung erreicht und laufen nun hoch bzw. parallel zurück und Besuchen noch das Ebertsbrünnchen und den Breitenbrunnen. Auf Höhe des Parkplatzes unterhalb des ehemaligen Tuppenübungsplatzes geht das dann wieder nach Westen zur Birkenallee und wieder über den Kreuzweg zurück zum Parkplatz. Eine schöne kurze Winterrunde.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-Ost her betrachtet die Trackstatistik den Track als .gpx und .kml-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
auf dem Kreuzweg…
die Geschichte des Kreuzweg…
Kondition leicht Länge 7,0 km Höhenmeter 210 hm Gehzeit 2:10 h
die Kapelle Obernau…
das Ebertsbrünnchen…
Mountainbike Mountainbike
Trekkingbike Trekkingbike